Die Zeiten ?

y empfängnisverhütung

8.1.22 dass info/inko-sperber seinen Lesern -aus Verantwortungs - Bewusstsein- Tatsachen verschweigt, da-für hätte ich mittlerweile volles Verständnis ! Das "Hinausmobben" , Verfälschen von Leser-Kommentaren und üble Lügen gegenüber "betroffenen" Lesern ist und bleibt aber ein spei-übles Verhalten der "FührungsRiege" des infosperber !

7.1.22 infosperber "sieht, was andere übersehen??". Nein: infosperb manipuliert seine Leser, zeigt auf die Spitze des Eisbergs, verschweigt, dass 6-mal-so-viel Eis-bergisches unter Wasser ist - und betrügt daher bestens !

Infosperb betreibt also derartig "Empfängnis-Verhütung" - indem ER uns davon ab-bringt, gut genug zu hinter-fragen - und wir daher NICHT die  tatsächlichen Wahrheiten "empfangen"  können!

Beweis: Corona

Infosperb mäkelt an -scheinbaren- staatlichen "Tricksereien und Schlampereien" herum. - Und suggeriert SO seinen Lesern, "dem Staat so mutig wie ALL-wissend auf die Finger zu klopfen".

Was für ein übles Vera...n der Leser,
weil das wirklich Schlimme "im Zusammenhang mit Corona" dadurch scheinbar gar nicht existiert (siehe meinen anderen Kommentar hier:
"Impf-Nebenwirkungen").

nämlich,
dass die mRNA-Impstoffe ein Gen-Experiment sind
dass die "Neben"Wirkungen fast 100mal "heftiger"
sind als bei Grippe-Impfungen
Beispielsweise auf 1Million Impf bei Grippe über 5  bis 10 Tote
                                                  bei Corona über 1000 bis 2000 Tote

Beispielsweise, dass "man" Impf-Geschädigten NICHT gut hilft

--------

DAS ALLES kann man vielfachst bei Lesen anderer Alternativ-Medien als dem Inkontinenz-Sperber lesen.

Für mich ist der "inko"-Sperber daher nur noch ein übles Lügenblatt -

was sich auch daraus beweist, dass der inko-Sperber "kritisch" kommentierende Leser rauswirft .

Wohl aus Angst, andere Leser könnten auch "sehender" werden ?!




 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: