Die Zeiten ?

n - witzlein

13.12.21 gestern kam auf infosperber der hinweis auf das buch eines professoers, der meint JETZT, ERNSTHAFT, davor warnen zu müssen, dass bei uns "chinesische verhältnisse "kommen könnten".  was ich, per leserkommentar als "witzlein" entlarvte,
denn, "chinesische verhältnisse" starteten bei uns bereits vor jahrzehnten. der einzige unterschied: man macht ES langsam - und möglichst "heimlich, still und leise", damit "wir" nicht wach werden und rebellieren:

1. seit jahrzehnten "entdeckt" die justiz "fragmente von gelöschten dateien", und kann -auf diesen beweisen aufbauend, dann straftäter überführen und verurteilen.
ich bin mir sicher, dass die computer von anfang an etwa doppelte kapazität (im vergleich zur "nutzbaren kapazität" hatten.
und dass "unser staat" seit jahzehnten unser "scheinbar gelöschten" daten wieder-erwecken kann

2. vergackeiert wurden wir auch damit, dass mobiltelefone -im gegensatz zu festnetz- nicht gut überwacht werden könnten. einige straftäter wunderten sich, als sie in ihrer "geheimen" wohnung festgenommen wurden

3. es ging mal das gerücht um, dass in opel-autos abhör-software installiert wäre

4. die autobahn-maut erfasst auch, wann du dort wohin unterwegs bist

5. drucker laufen längst nicht mehr nur über disc-programmierung - sondern "brauchen eigene internet-updates"  - sonst laufen die irgendwann nicht mehr. wofür DAS wohl AUCH gut sein könnte ?

6. lädst du "schutz"-software, so kannst du feststellen, dass der lade-vorgang viel länger dauert, als dem "mega-byte-volumen" dieser software "scheinbar" entspricht.
ob wir solchen "schützern"
nicht eher erlauben, uns "bevorzugt auszuspionieren" ?

diese aufzählung "china-ähnlicher verhältnisse" liesse sich noch laaang fortsetzen !

ALSO nehme ich an, wir sind "noch nicht DA",
aber es ist nur noch eine frage der zeit, bis auch wir
"chinesische verhältnisse" haben !

-------------------------------------

UND - was den infosperber-artikel angeht-
nehme ich an, dass DAS eigentlich NUR "clevere werbung"
für das buch eines professors war ---
der dazu noch -mindest eine-  frag-würdige behauptung aufstellt ! ! !


 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: