Die Zeiten ?

menschliche Probleme

start 7.11.21. - neuester Kommentar zuerst - Wer Situationen, menschliche Probleme, Das Verständnis und Verhalten von "Partnern"  gut und dauerhaft ändern mag -MUSS- erst darüber nachdenken, wie er  die Sachlage und das EIGENE Verhalten sinn-voll ändern kann ! Denn NUR  DAS kannst Du "eigenmächtig" ändern, ohne eine "unangenehme" stille oder laute GEGEN-Reaktion zu riskieren  -und gar ein allmähliches Scheitern einer zu Anfang guten "Partnerschaft" zu riskiern !

Einen Partner ernsthaft ändern zu wollen bringt -fast nur- kurzfristigen Erfolg -
auf längere Zeit aber statt einem "offenen" Verhaltens-Unterschied
eine Menge stiller, heimlicher, "geheimer", Widerstands-Reaktionen -
UND eine wachsende Anti-Haltung Dir gegenüber.

Ausnahmen von dieser Regel gibt es-

wenn Du -beispielsweise- eindeutig Herrscher
und der/die anderen Deine "Untertanen" sind.
Herrscher" werden gelegentlich gestürzt - oder gar ermordet !

wenn dich Dein Partner -beispielsweise- über alles liebt
und erst einmal --Dir zu-liebe- alles für Dich tut.
Aber irgendwann zeigt sich  --mehr und mehr--, dass Du auch nur ein Mensch bist
und  die einst ab-göttische Liebe wird allmählich verlöschen - kann zu Hass werden !

Am einfachsten machst Du RiesenSchritte zu einer besseren Zweisamkeit,
indem Du mit mehr oder weniger Lob "arbeitest" -
und nur dann "tadelst", wenn es absolut sein muss !

Macht wie Ohn-Macht macht etwas aus Menschen -
manchmal erschreckend - manchmal wunderlich. -

Werde Dir bitte Dir klar darüber, was Du bewirkst, wenn Du Macht ausübst-
Dich an-passt, oder Dich unter-ordnest.

Denn, wenn Dir diese Erkenntnis erarbeiten konntest,
kannst Du viel sinn-voller handeln. Im Guten - wie im Bösen.