Die Zeiten ?

mRNA ImpfStoff teuflisch ?

17.2.22 Google:   drei von der CNC veröffentlichte Studien   ==> die Wirkung von mRNA schwindet mit der Zeit - UND mRNA legt die körpereigene ImmunAbwehr lahm. Weshalb 1. Immer nach-geimpft werden muss 2. Wir gegen andere Viren immer kleineren Eigen-Immunschutz haben. ---

Im Gegensatz zu den seitherigen "natürlichen" Impfstoffen, die 1. teils lebenslangen Schutz brachten und 2. das Immunsystem NICHT schwächten, sondern stärkten  !


Also sieht ES ---nach MEINEM derzeitigen WissensStand -und den Gesetzen der Logik-- mit der Zukunft der mRNA-ge-impften "reichen" Länder und deren Menschen im schlimmst-möglichen Fall etwa SO aus:

1. Muss der Impfschutz stetig erneuert werden
2. Wird der "ImpfSchutz" gegen Corona immer schwächer
3. UND zussätzlich die körper-eigene Gesamt-Immun-Abwehr schwächer
4. Werden (aus 1., 2. und 3. immer mehr und mehr Menschen an seither harmlosen oder "beherrschten" Viren schwer erkranken und/oder sterben.
5. Die Bevölkerung der "reichen" Länder wird -über etwa 1 Generation-, also etwa 25 Jahre durch zunehmende Sterblichkeit-en stark abnehmen

6. Ich hoffe sehr, für mich -und für ALLE- mich ge-irrt zu haben !








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: