Die Zeiten ?

k - sauhaufen

11.12.21 Von einem "Sauhaufen" spricht man, wenn "die rechte Hand nicht weiss, was die Linke tut. Von "Rechtsferne" spricht man, wenn sich jemand "grenzwertig" bis rechtswidrig verhält. Dass BEIDES auf den infosperber zutrifft, sagten mir die knapp 30 Minuten, welche ich gerade mal wieder "bei den Sperbers" reinschaute:

I.: Was ich "Kritisches" zum Artikel  "Die neue Corona-Variante Omikron" vom 5.12. geschrieben hatte, war -kommentarlos- komplett unterdrückt worden -
aber trotzdem wurde ich über neue Beiträge da-zu benachrichtigt --- was seither nur geschah, wenn mein Beitrag auch veröffentlicht wurde. Hier hatte wohl "einer nicht mitgekriegt", dass ich -da ohne eigenen Kommentar- auch keine entsprechenden infos zu neuen Nachrichten zu erhalten hatte/hätte ?!

II. Meinen Kommentar zu "die Mode-schaffenden und ihr Publikum" vom 10.10. hatte man "kastriert", indem meine "kritische Kern-Aussage" --einfach mal so-- weggelassen wurde .Was Sinn und Zweck dieses Kommentars von mir total ent-fremdet !

Meiner Meinung nach ein absolut un-akzeptables "hoheitliches" Verhalten des infosperber,ch !

Wobei dieses "Kastrieren" auch noch sachlich un-klug war ---
denn, wenn ich wirklich "daneben lag" hätten das -direkt anschliessend-
andere Kommentatoren gerügt. Was das "Kastrieren" kontraproduktiv machte.

ANDERERSEITS -falls "die Sperbers" befürchteten, man könnte mir zustimmen
--- was wohl immens an deren positiven "Sperber-Image" gekratzt hätte ---
Ja DANN hatte man aus Angst - und aus SelbsSchutzBedürfnis kastriert !

Kastriert hatte man nämlich folgenden Teil-Kommentar von mir:
Was mich aber -zutiefst- empört, ist, dass "hier" ((gemeint ist "im infosperber"))
im Gegensatz zu uns Lesern
die Autoren "frei sind"
((in jeglicher Hinsicht, beim Kommentieren))
sodass "hier" gelegentlich Artikel erscheinen, die gespickt sind mit
Unterstellung, Verleumdung und Lüge !

---------------
 
III. Auch zum Thema "2G täuscht Sicherheit vor, hatte ich "lesenswert (dass wir eine anndere/bessere Art Maske bräuchten) kommentiert. -und wurde mal wieder
"NICHT gedruckt"  --- aber "versehentlich" mit den Kommentaren anderer Leser beglückt!


Um ein "weiter so" mit üblen Eigentoren beim infosperber wäre es wirklich schade, da ER -unbestreitbar- einen gute Kern hat !

Ihr Sperbers sitzt auf einem sehr hohen  --aber nur dreibeinigen-- Ross !
Denn DAS PferdeBeinchen,
welches für Sorgfalt,  Wahrheit, Fairness, Menschenwürde "stand"
 ist dem Sperber-Pferdchen wohl cm für cm ab-ge-"foult" ?!

III. Denn, wer Pressefreiheit gelegentlich im Sinn von "Narrenfreiheit" sieht und nutzt, wie infosperber "zu Bill Gates" eindeutig zeigte,
zeigt sich selbst die "rote", die "Arsch"-Karte

Zwecks Klarheit zitiere ich die
"Internationale JournalistenFörderation":
Verleumdungen, üble Nachrede, Beleidigungen,
grundlose Anschuldigungen
sind "berufliche Verstösse"   !



Wenn ihr NICHT noch zeitig genug abspringt, oder für eine gute Prothese sorgt,
könne das Rösslein umfallen -
und ihr selbst  werdet wohl da-bei einen sehr heftigen, schmerzhaften, 
Boden-Kontakt erleben  ?!





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: