Die Zeiten ?

auswandern mit Verstand

27.12.21 Es gibt verschiedenste Gründe, über ein ?vielleicht sinnvolles? Auswandern nachzudenken. Und erstmal einen Riesen-Informations-Bedarf.
Meine Empfehlung, als Erstes google:

Lebensqualität im Ländervergleich.

Dann picke Dir die Länder heraus, welche am Besten zu Dir zu passen scheinen - und vergleiche diese Länder untereinander, indem Du

erstmal die Länder ausscheidest, wo es WAS gibt, das Du gar nicht magst

anschliessend hast Du eine derartige "rein persönliche" Qual der Wahl, dass ich Dir da-zu nur wenig raten kann.

Ich habe mir damals, vor rund 2o Jahren erstmal ein Punkte-System erarbeitet - nach dem ich
für die schönsten und unerfreulicsten Dinge eine Höchst-Punke-Zahl festlegte (gut sind 12 oder 24 Höchst-Punkte), jeweils Plus und Minus zusammenzählte - und mich VERSUCHTE "heranzuarbeiten".

DAS war und ist zwar sehr viel Aufwand -
aber Du solltest Dir NIE zutrauen wollen,
eine "SEHR schwer-wiegende" Entscheidung innerhalb weniger Tage zu treffen-

Denn dann kann die Zeit der Reue und der Nach-Wehen zig mal grösser und viel belastender werden, als zu wenig NACHdenken VORher ! ! !







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: