Diese Zeiten ?!

Wo die glücklichsten Menschen leben

2022 zu 19.1.23 N i c h t   dort, wo Reichtum zu Hause ist, wie in den "Öl-Ländern" ... N i c h t   dort, wo die meisten Deutschen so gerne Urlauben ...  wo "im grünen Laub die GoldOrangen glühn ...wo man "vom Tellerwäscher zum Millionär wird" --- sondern , wo die Menschen sich untereinander UND ihrer Regierung vertrauen können - denn  ..

Veränderung von 2022 zu 2023:
Die vordern 3 Plätze (Finnld, Dänemrk, Isld) hielten sich. Israel rückte von Platz 9 auf Platz 4, , die Schweiz rutschte von 4 auf 8, Luxemburg verbesserte sich von 9 auf 6
Österreich hielt Platz 11 - und liegt nun 5 Plätze vor Deutschland 
Deutschland liegt nun auf 16 , leicht hinter den USA auf 15.
 

Daten/Kommentar vom Januar 2022:
The winner is ...   ...   ...  Finnland --- seit 5 Jahren auf Platz 1, nach-lesbar im "world happiness report"

Was aber macht die Menschen, dort in Finnland, derart weit über-durchschnittlich glücklich ?

NICHT Reichtum, NICHT Macht irgendeiner Art, NICHT sonniges Klima, BlutOrangen, PalmenStrände ... ... ... 

Sondern die Summe (?oder eher das Produkt?)
von "guten menschlichen Qualitäten"
!!! über alle Schichten der Bevölkerung ähnlich positiv verteilt !!!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was mir erst  jetzt, rund  1/2 Jahr später auffiel:

Die "glücklichsten Länder" sind auch  die "besonders friedlichen" Länder
Friede von Ländern "nach draussen"
bringt wohl auch Friede, Harmonie und Glücksgefühle "im InLand"   ?!

Bringt auch -   trotz ´´ wenig Sonne und  ohne Palmen draussen"
"viel Sonne in den Herzen"

"Neben"Bemerkung:
für die meisten Europäer verbindet sich "Urlaubs-Glück" mit "Äusserlichem",
wie Sonne, Palmen, Strand, Meer,  ... ...
vielleicht sollten auch mal die etwas andere Art UrlaubsGlück an-testen:
statt Jubel-Trubel-Palmen-Sonne-Meer
auch mal Beschaulichkeit, Vertrauen, Friede ?! 
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 

Bei unsrer derzeitigen WeltMacht, Amerika .
sieht es bezüglich der  "glücklichen Menschen"
dauer-kriegs-bedingt
eher sehr traurig aus:

"man" war gezwungen, ein Extra VeteranenMinisterium einzurichten
weil aus PsychoProblemen, DrogenSucht, SelbstMord
dort . in Amerika, mehr Ex-Soldaten
"im Zusammenhang mit Kriegs-Psychosen" ver-elenden -       
!! und/oder  relativ jung sterben !!
---   als im direkten militärischem Einsatz !  ---
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Finnland ist das stabilste UND am wenigsten korrupte Land der Erde !!!!!!!

Platz 1 bei: verantwortungsvoller StaatsFührung---politischen Freiheiten---bürgerlichen Freiheiten---nachhaltiger Entwicklung---
                     Vereinbarkeit von Beruf und PrivatLeben

Platz 2 bei: PresseFreiheit---GleichStellung der Geschlechter---sozialer Gerechtigkeit---Vertrauen der Menschen untereinander

Platz 3 bei: Kinder-Rechten

Platz 4 bei: Bildung

Wen noch -etwas- mehr interessiert:
Auf Platz 1-10 sind Finnld, Dänem, Isld, CH, NL, Lux, Swe, Norw, Isra, N-Seeld
Platz  11 Österreich, 14 Deutschland, 16 USA, 20 Frankreich

Wer "dabei" auch an etwaiges Auswandern denkt:
Er ist schon erstaunlich, wie nahe es sich doch !vielleicht! glücklicher leben lässt

Wer bereits "ernsthaft" übers AusWandern nachdenkt
sollte mit darüber nachdenken,
ob seine persönliche LebensWeise - UND seine "Entfaltungs-Möglichkeiten"
auch gut mit der jeweils "landes-üblichen" Lebensweise und den dortigen Chancen harmonieren könnten !!! -
Denn, wenn DAS nur schwer aufeinander abstimmbar ist, wirds sehr, sehr schwierig ---
hoffentlich nur in der Ein- und Um-Gewöhnungs-Zeit !!! 

Ein -leider- krasses Beispiel für  von Deutschen "zu leicht genommene KulturUnterschiede" ist die Türkei-
von der die meisten Deutsch-Auswanderer wieder "rück-wandern" .---
Wirklich schade drum  --- denn  man kann hier gut, glücklich,  preiswert leben
weswegen ich  mich nach mittlerweile etwa "14 Jahren Türkei"
nach wie vor      sehr wohl und  glücklich      in "meiner TraumStadt Marmaris" willkommen fühle ! 

Schade auch für die Türkei,  (trauriger Platz 106),  dass die Türkei   DAS   "einfach so akzeptiert" ---anstatt Einwanderer, die viel Geld und Arbeit ins Land bringen könnten, mit  " Lotsen " etwa 1 Jahr lang hilfreich und (teils vor sich selbst) schützend zu  begleiten ! !  ! 




 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden