Diese Zeiten ?!

Verhandle, Ukraine !

2.10.22 Euch, der Ukraine in den vergangenen 7 Monaten zu helfen, brachte uns EU-Europäer mittlerweile in grosse Not ! Wollt Ihr, die Ukrainer denn wirklich so lange starr-sinnig weiter-machen, NICHT verhandeln, bis bei "uns" nicht nur immer grössere Not --- sondern auch der Tod zu Gast ist ?!
---------------
5.10.22 Gerade wird mir bekannt, dass auch Elon Musk seit 3.10 öffentlich für Verhandlungen und Frieden ist. Er schlägt Folgendes vor: 
I. Neu-Abstimmungen in den 4 RUS-besetzten Ukraine-Regionen - unter UNO-Aufsicht- und so verfahren, wie von DER Bevölkerung mehrheitlich abgestimmt.
II. Die Krim gehörte UND gehört  zu Russland. Die ehemalige "Schenkung durch Crushtshow" hat keine Bedeutung.
III. Die "Sanktionen" der Ukraine gegenüber der Krim sind zu beenden.
IV. Die Ukraine bleibt neutral 
Nicht nur Elon Musk, auch der  Vatikan -und wohl die Mehrheit  "bedeutender" Menschen, die a) wirklich gut Bescheid wissen und b) un-abhängig sind, denken auch "so" ! - UND haben auch Bedenken, dass DIESER
 Krieg, ---wenn nicht bald Verhandlungen, WaffenStillstand, Friede--- "entsetzlich eskalieren könnte" !

6.10.22 Die ukrainische Armee rückt nun wirklich stetig vor, Teils bejubelt. Man hofft sogar auf baldigen "Sieg" der Ukrainer !
Ich meine,
dass die Ukraine begriffen hat, dass "man" entweder schnellstens höchstmöglichen Einsatz bringt -
oder - mit dem ansteigenden Eintreffen der 300 000-Mann-Verdreifachung der russischen Armee "fertig" sein wird.
Ein "Wettlauf", der wohl -trotz dieses ukrainischen Aufbäumens- kaum gewinnbar ist !!!

Aber -egal, wieweit die Ukrainer jetzt erst mal "Land gewinnen" 
In Russland leben etwa 4-fach mehr Menschen ..... und Soldaten - und Russland hat "gute Strategen" ! !  !
UND es ist UN-wahrscheinlichst, dass Russland "aufgibt"  ...
also befürchte ich, dass statt "Gewinn" der Ukraine durch deren jetziges "Aufbäumen-"
sich nur "das Schreckliche" für Ukrainer, Russen - und allmählich auch Europäer vergrössern wird !
Wie schrecklich, wie traurigst ! 

Also -nochmals --Ukraine-- verhandle endlich und ernsthaft !
--- Vor allem, so lange (wie insbesondere jetzt) die Voraussetzungen günstig sind !!! 
---------------------------

Fortsetzung zum 2.10.22:   Bei allem Verständnis für euch Ukrainer,
haltet ihr wirklich die "bittere Pille", einige % eures Staatsgebiets, 
wo überwiegend russisch gesprochen wird -
mit dem ihr seit Jahrzehnten Probleme hattet
un-freiwillig an Russland abzutreten
für SOOO schrecklich,

dass IHR dafür bereit seit,
"per Mitglieds-Antrag zur NATO"
Not, Elend und Tod
an die gesamte Nato, ganz West-Europa "weiter-zu-reichen" ! 
"Not" teilen wir wahrhaftig schon immens viel mit Euch !

ABER, wegen einer "unangenehmen, kleineren, mit-verschuldeten, Operation" an einem 40-Millionen-Einwohner-Land
die über 500 Millionen Menschen der NATO  in einen  ?Welt?Krieg  "hinein-zu-bitten" ---
DAS "bittende Verlangen", DIESE Ungeheuerlichkeit --- ich kanns nicht fassen !!!

Sollen für den GegenWert von etwa 5% der LandFläche eures 40-Millionen-Volkes
künftig über 500 Millionen Einwohner der NATO-Länder mit in den Krieg ziehen ?!

Tat-sächlich ? So was haltet ihr Ukrainer wirklich für eine "angemessene Bitte" ?!

Mir tut es leid für Euch - und ich war und bin ein hilfs-bereiter Mensch. -
Aber DAS, was IHR bzw "euer Selenski" UNS nun zumuten bzw ab-verlangen möchtet
ist die un-verfrorenste, unverschämteste "Bitte um Hilfe", die ich je erlebte !

Mittlerweile kommt "ihr Ukrainer" mir vor,
wie eine Nachbar-Familie, die ernsthaft mit-schuldig an ihrer Not ist ---
---  die beginnt, vor mir bitterlichst, flehentlichst zu heulen, damit ich helfe

--- ABER
 AUCH öffentlich über meinen Geiz spottet ---
damit ich ihr nicht nur bis über die eigene Schmerzgrenze hinaus helfe,

sondern ihr baldmöglichst auch meine MasterCard plus Pin "anvertraue"-
also MEIN Schicksal  -auf Gedeih oder Verderb- in IHRE "lässigen" Hände lege !!!!  



wolfgang.gerlach.tr@gmail.com
Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden