Diese Zeiten ?!

Un - RechtsStaat Deutschland ?

14.11.23 WIR sind noch kein Un-RechtsStaat --- ! ABER auf dem Weg DA-hin !   Google:
Menschenrechte Rechsstaatlichkeit Deutschland UN -- und Du wirst wohl  -mit mir-  entsetzt sehen können, dass wir -also unsre Regierenden- sich stetig immer weiter weg von der Rechts -  Staatlichkeit bewegen >>> Vor wenigen Tagen wurde bei der UN -beispielsweise- festgestellt und beanstandet:
Zunahme von: Rassismus, UnGleichheit, PolizeiGewalt, staatlicher Gewalt
Einschränkung von: MenschenRechten, MeinungsFreiheit, friedlichen Demonstrationen, 
Abhängigkeit / UnFreiheit von: StaatsAnwaltschaft

Nach meinem "Empfinden" geht DAS einerseits zwar schon seit JahrZehnten SO ---
nahm aber in den vergangenen ca 5 Jahren immens zu !

Mit DAS meine ich die immer deutlichere Verabschiedung der deutschen Regierenden von tatsächlicher Rechts-Staatlickeit. Wobei   -mir-   "die Grünen"  seit etwa 2 Jahren besonders negativ auffallen. 

Mein Eindruck:
Das "Wohl des Volkes" auf DAS unsre Regierenden schwörten - und schwören
, geht der Mehrzahl unsrer Re gierenden immer mehr am "AllerWertesten" vorbei.  ---
ANSTATT wird "das Volk" immer mehr manipuliert, dirigiert, kommandiert, unterdrückt
--- wohl zum WohlSein einiger "besserer Menschen", ...  die dann wohl "im Gegenzug" DA - für
die Re gierenden  gut genug   DA-ran  teil-haben lassen ?!

Nach dem steinalten Motto:
Eine  (schmutzige) Hand wäscht die andere (schmutzige) Hand ?

Ich würdig mich einerseits "riesig freuen", mich ge-irrt zu haben !
Andrerseits befürchte ich, mich noch zu "zurückhaltend" geäussert zu haben. Leider !

Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden