Diese Zeiten ?!

StossStangen RammSchutzLeisten

Es gab einmal "richtige StossStangen", die auch die Kotflügel + Beleuchtung mit schützten. die einen Aufprallmit etwa FussGängerGeschwindigkeit abfangen konnten und für wenig Geld gerichtet werden konnten. Und RammSchutzLeisten an den Seiten der autos, für die sich auch Mercedes nicht zu schade war.

Und heutzutage? Klammheimlich verschwanden diese SchutzElemente -
und bereits ein leichter "Kontakt" macht grosse AusTauschMassnahmen erforderlich-
die als "NachBereicherung" Herstellern und Werkstätten guten Umsatz und Gewinn bringen

Man kann zwar diese ersatzTeile mit "grüner" Energie fertigen-
aber sowohl der passive Schutz von Autos
als auch die finanziellen Zusatzbelastungen der Fahrer
wurden- aus Gewinn- und Umsatz-Geilheit von Industrie und Werkstättenheimlich, still und leise abgeschafft.

"Gutes Design" war nur die über-faule Begründung für diese miese Gewinn-Maximierung von Industrie und Werkstätten.

Ich meine, ein sinnvoller und preis-werter Mindest-AussenSchutz von Fahrzeugen muss wieder her. - Und es sollten gesetzlich Mindest-Anforderungen festgesetzt werden.



.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: