Diese Zeiten ?!

QualitätsSteigerung = KlimaSchutz + Wohlstand

7.12.23 Verdoppeln wir Qualität =LebensErwartung  von Industrie-Erzeugnissen, so reicht für gleichen Wohlstand die halbe Produktionsmenge aus. Weitere positive Folgen: Da wir weniger ver-brauchen, müssen wir auch weniger Geld ausgeben // können also mit weniger ArbeitsStunden gleich gut leben. --- Weshalb WirtschaftsSchrumpfung //bei niedrigeren ArbeitsZeiten + problemlos möglichem gleichem Monatslohn logischerweise bedeutet, dass man DANN sogar mit weniger Arbeit + weniger Produktion besser leben kann. 
Wenn wir dann noch -beispielsweise- die täglichen ArbeitsStunden nicht kürzen, sondern 1 WochenTag weniger arbeiten, sinkt zusätzlich das VerkehrsAufkommen um über 10% - was nochmals besseres Klima gibt.
Zusätzlich "versetzt" arbeiten lassen, also etwa die Hälfte der WerkTätigen von Mo-Do arbeiten lassen - die Anderen von Di-Fr - UND auch  ArbeitsBeginn/Ende unterschiedlich takten, würde den BerufsVerkehr nochmals flüssiger machen, 
was weniger UmweltBelastung / weniger Fahrstress, weniger neuen "Fahrbahn-Bedarf" ergeben würde.
Etwaig "frei werdende MitArbeiter" würden in sozialen Berufen wie Bildung, Gesundheit, soziales Miteinander bestens neue Arbeit finden --- beispielsweise befürchtet man, in etwa 10 Jahren ---wenns SO weitergeht--- ein Defizit von etwa 50 000 Lehrern. Bei HeilBerufen und Fürsorge für  Senioren siehts ähnlich  be-scheiden aus.

Indem wir ---
statt "einfach nur" auf WirtschaftsWachstum zu setzen  --- dessen vernünftige Grenzen wir sowieso längst verlassen haben
künftig auf QualitätsWachstum setzen
schlagen wir -wie das tapfere Schneiderlein- viele Fliegen mit einem Klatsch:

Die Erde wird nicht mehr ausgebeutet - sondern, was gebraucht wird, wächst nach
Das ---menschgemachte--- Wachstum von Erderwärmung und KlimaKatastrophen wird ---mit einigen Jahren BremsWeg---  erst auf hören --- dann zurückgehen

Wir alle können mit weniger Arbeit gleich gut ---oder gar besser--- leben

Für  Sozial und Bildungs-  Berufe sind mehr !!dringendst benötigte!! MitArbeiter verfügbar.

DU meinst, DAS geht nicht ?!?
Natürlich geht ES erst, wenn unsre leitenden Politiker DAS auch wollen ---
so lange DIE nicht wirklich wollen, nutzen BürgerProteste nur wenig.

Was DIE  können  --wenn DIE  wirklich wollen
--- sieht man ja "im Zusammenhang mit" den bekannt negativen Folgen  ---> 
der Corona Massnahmen :viele arme Länder hatten trotz/wegen weniger Impf weniger Corona-Tote als "wir optimal mehrfach Ge-impften"!
des Ukraine Kriegs       !Billionen Euro gabs/gibts --- zum Töten und zur KlimaErwärmung!

Im Vergleich DA - zu wäre ein "von Oben befohlenes" QualitätsWachstum  ---wenn MAN es denn tatsächlich wollte--- nicht nur dem Klima gut tun /// sondern den "einfachen Leuten" insgesamt --- !und welt-weit!






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: