Diese Zeiten ?!

Partnersuche ist gefährlich

11.8.23 Bei allen "PartnerBörsen" dürfte grösste Vorsicht geboten sein: Du wirst oft "erbarmunglos ausgeforscht" --- und "gewinnbringend vermarktet" -- als Zusatz-Einnahme zu Deinem monatlichen MitgliedsBeitrag ! ! Lies Dir  daher ! !unbedingt! ! erst mal die "DatenschutzErklärung" der PartnerBörse durch, an der Du interessiert bist ... wenn Du siehst, dass auch "google analytics" verwendet wird - überleg Dir !sehr gut!, ob Du DA wirklich Mitglied werden willst ! ! ! 

Denn es kann fast alles "eingesehen werden"
was auf Deinem Computer gespeichert ist
zu Deinen Krankheiten, bankverbindungen, freundschaften, emails ! !-
und kann auch "vermarktet" werden -
denn Du hast ja "zugestimmt" ---ABER  wohl  ohne tatsächlich zu Wissen, zu WAS !?!

Daher mein  !!!sehr gut gemeinter!!! Rat:
Wenn Du Dirs irgendwie leisten kannst, kauf Dir einen extra-Notebook

für jegliche Art "Kontakte" über jegliche Art "Börsen" - und mach sonst NICHTS mit diesem Notebook !
Nutze NICHT den Computer "für A l l e s" ,
auf dem Dein   "halbes Leben"   abrufbar gespeichert ist !

Noch eine Empfehlung:
Nutze möglichst nur einen Browser (wie google, firefox, edge usw)
Denn jeder zusätzlicher Browser macht "Deine Daten"
-- also all DAS, was Due Deinem Computer "anvertraust" 
immer mehr "Interessierten" nutzbar

Ich verwende "Opera" - der mittlerweile chinesisch ist
weil mich wenig "juckt", was China zu mir speichert ---
ich aber nicht möchtete, dass "befreundete Länder" mich bestens ausforschen !

Aus ähnlichem Grund nutze ich als "SchutzSoftware" das russische
360 total security

-nachdem ich -entsetzt- feststellte, dass die meisten "Schutz"Programme" 
aus "befreundeten Ländern"
mich gleichzeitig  Schützen  UND Ausspionieren.

Was ich eigentlich für deppert halte - denn ich sage zwar meine (nicht immer "positive") Meinung sehr deutlich.  Bemühe mich,  "aufzuklären" , "Wissen zu vermitteln".


Um Menschen, die noch ähnlich gut-gläubig sind, wie ich mal war,
ein Wenig vor Schaden zu bewahren.

Bin aber weder selbst    "irgendwie umstürzlerisch veranlagt" -
noch fordere ich andere Menschen zu ähnlich negativem Verhalten auf !   
 
 

Einen guten  Zweit-Laptop oder ein Zweit-Notebook (ich empfehle das extrem robuste "Lenovo") bekommst Du für weniger als 200.-- Euro !




 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: