Die Zeiten ?

Neuer Impfstoff Novavax

22.02.22Novavax wird seit etwa 9 Monaten "entwickelt", wurde an etwa 50 000 Personen getestet - mit den Ergebnissen, "eigentlich" ein Tot-Impfstoff zu sein und "etwa gleiche" Wirkungen und Nebenwirkungen wie bereits bekannte Impfstoffe zu verursachen. Die Anwendung ist "mit Hoffnung verbunden".

Das sind die wesentlichen Ergebnisse meiner "Erkundungen" zu Novavax in über mehr als 75 Minuten intensiver Arbeit. Wenn es wirklich "Interessantes, Neues" zu berichten gibt, werde ich weiter kommentieren.

Du willst Dich gut und vernünftig entscheiden ?

Dann richtest Du Dich doch wohl am Besten nach den Entscheidungen der "Fach-Leute" ?!

Ich halte "das medizinische Personal" für die   -!!! mit weitem Abstand !!!- vertrauenswürdigsten Fachleute !

Wenn Du Dich also vergleichbar entscheidest, wie "das medizinische Personal", hast Du -für Dich- die best-mögliche Entscheidung getroffen !
                                    -----------------------------------------

E I N   Warnsignal zu Novavax kam -ausgerechnet und "dummerweise"- vom BundesGesundheitsMinister: "
Novavax wäre seither durch NICHT-Einhalten vereinbarter Termine aufgefallen !"

Meine LebensErfahrung
-betreffend Novavax-:

Wer -mehrfac
h- vereinbarte Termine NICHT einhält,
also -mehrfach- versprach, was er nicht halten konnte,
ist -insgesamt- NICHT vertrauens-würdig !

Meine LebensErfahrung
bezüglich Minister Lauterbach:
Wer "seine eigene neue Hoffnung" kaputt-redet
ist einfach zu doof für ein Ministeramt !





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Wolfgang Reuss, 01.04.2022 um 19:15 (UTC):
Hinweis: Da Kommentare hier Worte maximal 60 Zeichen lang sein dürfen, musste ich im Link ein Leerzeichen machen. Dieses Leerzeichen müssten Sie entfernen, wenn Sie die Link verwenden möchten.
Kommentar:
Wo sind Berichte über Kuba Impfstoffe Soberana und Abdala?
Und:
https://www.berichteaushavanna.de/2014/12/30/das-gesundheit ssystem-auf-cuba-ist-gratis-aber-nicht-umsonst/




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: