Diese Zeiten ?!

Maske runter, USA !

30.7.23 Maske runter, USA
UND Helm ab  ---  zum Gebet ! !  !
Die "FriedensMacht USA" führt seit Jahrzehnten zig "Friedens-Kriege" ... weltweit. Beispielsweise liefen -und laufen teils  noch- - !nur in in Afrika!  -in 4 Jahren,  2013 - 2017 
13   !dreizehn!   "militärische Aktionen"    der USA . 

Alles ausführlich dokumentiert im "infosperber" vom 30.7.23 - unter der Überschrift:
" Militärputsch in Nigeria ...   ...   "

Der Infosperber stellte auch fest, dass die "militärischen Interventionen" der USA
kaum jemals eine befriedende oder sonstig positive Motivation hatten
sondern -fast- nur "üble Ziele" hatten,
wie Sicherung und Gewinnung von Politisch-militärischem  Einfluss
"zwecks Sicherung von"   - beispielsweise:

Rohstoffen

EnergieReserven

Kontrollen

SeeWegen

Pipelines

HandelsVorteilen

Ronald Reagan "glaubte wohl  einst zu wissen", wo "die Achse des Bösen" zu suchen ist
und zeigte auf das, was er scheinbar sah. ---
Wohl, ohne begreifen zu können,  die  "-maskierte USA"   als SpiegelBild zu sehen ? ! ??

UND (mindest) auch all seine NachFolgePräsidenten handelten

ähnlich der bösen Königin in "Schneewittchen":

Erbarmunglos, gemeinst, hinterhältigst,  brutalst und un-menschlichst  angegegriffen wird,
wer   "schöner   als   die böse Königin USA"    ist  -  ---

oder auch nur für "die Schönheit der Königin USA" bedrohlich/hinderlich werden könnte !
                                                                         -----------
All Euch logisch denkenden USA-Bürgern
kann ich nur anraten
!!! so logisch begründet --- wie dringendst notwendig !!!

Zeigt Reue, tut Busse, 
damit Euch verziehen werden kann
anstatt Euch vernichten/bestrafen zu wollen !

Denn , dass ES dafür aller-allerhöchste Zeit ist,
beweist das Verhalten eurer eigenen Eliten

DIE  seit einiger Zeit- anstatt-
sich mit ihrem Milliarden-Vermögen
 immer mehr neue "paradiesiche Orte auf unsrer Erde" zu schaffen 

lebens-gefährliche ErkundungsReisen i
in den lebens-feindlichen Weltraum unternehmen

trotzdem wenigst Hoffnung besteht , dazu
dort überhaupt ein "Plätzchen" finden zu können
in dem man
mit wahnsinns-hohem technischen und finanziellem aufwand
vielleicht
und frühestens in etwa 10 Jahren
"frag-würdig vernünftig"   "über-leben" kann.

Wer - wenigstens ab Jetzt- mit-zu-denken beginnt,
!muss! also wissen, dass ein "weiter SO"
--- vor allem seitens der USA ---
!!! NUR !!!
und für -fast-  A L L E
ein "relativ tödliches Ende"
haben kann !!!

Wolfgang, Volkan  Gerlach





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: