Die Zeiten ?

Mütterchen Natur beschützt uns !

ab 28.04.2021

Mütterchen Natur beschützt uns - vor Allem vor uns selbst !

Leider ist es einerseits immer noch so, wie Goethe so eindrucksvoll dichtete:

Gefährlich ists, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tigers Zahn ! ---
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch ... ... ... in seinem Wahn !

Ja, so ist es oft -genauso schlimm, so furchtbar, dass wir, die wir uns nicht nur die Erde untertan machen, sondern uns vor Allem "selbst zum Fressen gern haben"
immer dann, wenn wir -oder "unsere wechselnden Eliten" 
grausam, weil nie zufrieden genug, sind. -

So un-zufrieden und daraus so grausam, dass wir --scheinbar--   UN-beirrbar immer höhere Höhen anstreben, uns dabei "selbst"  nicht nur be-kämpfen,
sondern sogar zu vernichten beginnen.

Teils durch eigene Händen, indem Söhne, Töchter, Brüder, Schwestern der Herrschenden sich gegenseitig ermorden.

Teils dadurch, dass die "Macher" und deren SöldnerTruppen mehr an  Morden und Selbstmorden versterben, als im Kampf.

Teils dadurch, dass sich die Oberen und deren "zweite Kasten" sich per Völlereien tod-krank fressen und saufen.

Teils dadurch, dass die Oberen sich durch die Folgen von
"Herum-hur-Erkrankungen"  und Inzest selbst abschaffen.

Teils dadurch, dass der besondere Luxus der Oberen -wie die Blei-Wasser-Rohre der Obersten Römer- diese schleichend, aber sicher- vergiftet.

Teils auch durch Viren, die bei den "Ausgebeuteten" starten - und dann  auch "Herrschaften" dezimieren.

Und ... und ... und ...

                                        --------------------------------------
Wie man an all dem sieht, ist Mütterchen Natur nicht mal halb so wehrlos gegen Ausbeuten und Ausschlachten, wie man"an obersten Stellen" meint

                                            -----------------------------

Du zweifelst - hältst mich für einen Spinner ?!Aber gerne, DAS freut mich, für Dich und M ich ! Weil zweifeln der erste Schritt ist. Der Schritt des beginnenden Nach-Denkens ! Glückwunsch Dir !
Bestätigend ist, dass die Welt-Religionen "mit mir" sind
Die zehn Gebote warnen Dich --- vor eigenem Übel---  !

Die "verkleideten" Hinweise, wie,
dass "Gott" ---bis ins siebte Glied--- bestrraft
begründen sich auf Lebens-Erfahrungen - über 7 Generationen hinweg..
Wer übelst lebt, brandmarkt also bis 7 nachfolgende Generationen !
Tatsache.
Zweifel ?
Dann lies mal nach über "üble" Herrscher und deren Nachkommen-schaften!
-----------------------------------------
Mütterchen Natur geht mit den "3 Schichten" der Gesellschaft
gezielt unterschiedlich strafend oder liebend um.
Ver-einfacht sieht es SO aus:

Die üblen "Oberen" degenerieren,

Der fleissigen, ehrbaren  "Mittelschicht" geht es relativ gut

"Denen unten" geht es nirgends gut
-----------------------------------------------------------
DA-raus kannst DU und JEDER ableiten:
lebe fleissig, anständig, respekt-voll, dann hast Du gute Chancen
für Dich und Deine Lieben.
--------------------------------------------------------------------
Man kann also hoffen.

Mit dem "kleinen Nachteil" , dass die Uhr von Mütterchen Natrur nicht in  Sekunden, Minuten, Stunden  tickt,
sondern in Jahren, Jahrzehnten, Jahrhunderten terminiert
wann, wo, wie, welche Stunde, es uns, der  "Krone der Schöpfung",
gerade mal wieder geschlagen hat.

Zur Zeit erschrecken und bestrafen uns mal wieder die winzigsten Nicht-Lebewesen der Natur, Viren. Dass wir selbst -wie auch  für die Entstehung dieser Viren- längst für viele anderer Arten Viren und "Viren"  die Verantwortung tragen, UND, dass wir die Chance hatten und haben, unser "Viren-schaffendes" Verhalten zu ändern gerät wieder mal ganz in Vergessenheit da-bei. Scheinbar sind wir unbelehrbar - dem Untergang zustrebend.

Mann hofft. Trotzdem.
Allmählich selbst den hundert LebensJährchen nahe.
Nicht mehr für sich.
Doch für Enkelchen, Ur- , UrUr-, UrUrUr-Enkelchen:

Dass irgendwann irgendwo Einer/Eine
es nicht nur nach "oberst" schaffte,
sondern auch Weisheit genug in und um sich hat,
um zu begreifen, dass man sich
die Erde und deren Geschöpfe zwar
"untertan" machen darf ---

dass aber AUS-BEUTEN bestraft wird.

Durch Mütterchen Natur , deren Uhr zwar anders geht,
die aber nicht - und nur scheinbar total passiv-
alle "Schweinereien und Schmutzeleien"  mit sich machen lässt -
sondern so konsquent wie knallhart     bestraft und terminiert !.