Diese Zeiten ?!

Lesens - wertes zu Singles

19.8.23 Gefällt dir dein Single-Leben -- dein Allein-Leben, brauchst du hier nicht weiter-zu-lesen. ABER - falls NICHT, bekommst Du einige Informationen und Tipps:

1. In nördlichen/kalten Ländern
(Finnland, Schweden, Norwegen, Schweiz...)gibt es weit mehr Single-Haushalte (nahe 30%) als in warmen, südlichen Ländern (Griechenland, Italien, Spanien, Portugal, Türkei)  (nahe 10%). Was wohl damit zu tun hat, dass Mensch  --wenn zu kalt draussen--  lieber zuhause bleibt --- und, wenn warm draussen, sehr viel zeit mit-einander draussen geniesst.
Klaro, direkte Kontakte lassen sich "allein zuhaus" kaum verwirklichen -
sind aber schnell und spontan möglich, wenn "fast alle draussen".
Also: geh raus --  ! so oft wie irgend machbar ! Insbesondere in GastLokale,  zu Festen, zu Vereinen, zu Clubs.
Und lerne zu einem allgemein interessanten Thema -übers Internet--  sooo viel, dass Du  ein
"interessanter GesprächsPartner" werden kannst. Meide aber Themen, wie Politik, die "Streitig" werden könnten!

2. Im Süd-Nord-Vergleich  in Deutschland gibts un-interessant kleine Unterschiede. -
ABER: Je grösser die Gemeinde, in der Du wohnst, um so mehr einsame Singles.
UND: DA DIE
  meist zu Hause bleiben gibts auch wenigst Kontakt-Möglichkeiten.

3. GrossStädte schneiden schlechtest ab: Berlin/bremen/Hamburg mit nahe 30% Singles

4. In Gemeinden bis 5 000 Einwohner gibts nur etwa 15% Singles.

5. Im BundesLänderVergleich sind RLP und BW mit knapp 20% Singles "vorn".

6. Wenn Du also sowieso einen Umzug planst, wären Gemeinden mit etwa ab 3 000 und unter 100 000  Einwohnern in Rheinland-Pfalz und Baden-Würrtemberg interessantest, für eine "direkte, persönliche" PartnerSuche.

7. Zwecks Auswandern mit guter Partner-finde-Chance sind wohl interessant:
Italien, Portugal, Spanien
(nur 8% Single-Menschen --- im Vergleich zu deutschen 20%)

8. In Deutschland gibt es etwa doppelt so viele Männer, die immer ledig blieben - als Frauen, die ledig blieben. - Was wohl daran liegt, dass Frauen viel mehr mit anderen Menscen reden/kommunizieren als Männer. --- Ein Fingerzeig für Männer, doppelte Chance haben zu können, wenn Mann sich etwas mehr mit Mitmenschen unterhalten/verständigen lernt.

9. Als Single-Mann/Frau ist es gut, sich zu allgemeinen StossZeiten an entsprechenden BallungsZentren aufzuhalten.
In GrossStädten gegen Mittag in SchnellImbissen
Allgemein und überall ab etwa 17 Uhr bis etwa 19 Uhr in EinkaufsZentren.
Erst mal AugenKontakt suchen --- und allmählich steigern---

10. Und oft ähnliche -etwas auffällige, aber nicht extreme-- Kleidung tragen,
---also "Kleidung mit erkennbar persönlicher Note ---
damit Dein WiederErkennungsWert hoch ist und bleibt.  

11. Wenn Du ins Gespräch gekommen bist:
      möglichst nur über positive oder interesannte, gute, schöne Dinge reden -
      und NIE über Negatives, welches Dich persönlich betrifft !!!
      Falls das Gespräch  doch darauf kommen sollte -lüge nicht - aber "weine" auch nicht !

Das wars - in Kürze. Wenn mir noch was Wichtiges zum Thema einfällt, schreib ich s später noch dazu.