Diese Zeiten ?!

Lebenslänglich für Ex-Kanzlerin Merkel ?

2023 Wie Frau Merkel öffentlich erklärte wurde Minsk I und Minsk II 2014/2015 nur abgeschlossen, um Zeit zu gewinnen, die Ukraine militärisch aufzurüsten ...  ... § 80 StGB der Strafe für Förderung eines Angriffskriegs vorsah ...  wurde 2017 gestrichen. Was für ein Zufall! §26 GG ist aber nicht gestrichen - und sieht für Vorbereitung eines AgriffsKriegs ...  ... lebenslange FreiheitsStrafe vor.
Und ich finde, DAS hat sich die Dame Merkel auch un-redlichst handelnd - mit 100 000den Toten und dem wirtschaftlichen Absaufen Deutschlands verbunden absolut "ver-dient".

Und ich beantrage hiermit öffentlich, dass das Verhalten von Angela Merkel "rechtlich gewrdigt" wird
sowohl bezüglich einschlägiger deutscher Straf- und Zivil-  Gesetzgebung
als auch bezüglich des infrage kommenden internationalen MenschenRechts und VölkerRechts

nach deutschem Recht kämen wohl in Frage
123 + 125 + 145 BGB ... gebrochene mündliche Verträge (mit Gorbatschow und Putin)
263/3/4 StGB ... Stellung als Amtsträger missbraucht...
267/4 Täuschung... Befugnisse als Amtsträger - zum Schaden mehrerer Länder - missbraucht
... die Dame Merkel handelte auch sittenwidrig und arglistig
indem sie !bewiesene! mündlich als auch schriftliche Verträge schloss, 
trotzdem sie diese  --von vornherein-- nicht einhalten wollte ...  ...

und kein Schwein irgendwo schien ES und scheint ES zu jucken ?
ist denn wirklich niemand klar, dass solches !um sich greifende! üble bis kriminelle Verhalten unsrer "politischen FührungsKräfte" mit Sicherheit bewirken wird,
dass wir alle ---die wir uns schweigend von DENEN regieren lassen---
mindest mit stetigem Verlust unsres "Wohl"-Stands bezahlen müssen-
wenn nicht in wahrscheinlichem kriegerischen Tod und Mord enden werden ?!

Wollt ihr denn wirklich riskieren, in Konsequenz eurer Feigheit elend verrecken zu müssen ?!


nur eins


 




 

dass 









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: