Diese Zeiten ?!

KriegFührung ohne Verstand -2-

19.2.23 Eine KriegSzene "zum Tot-Lachen" gestern Abend im deutschen Fernsehen: Etwa 5 Soldaten laden --zwischen einsamen Bäumen "versteckt" -- eine grosse Kanone. Schiessen innerhalb gefühlter 5 Minuten 2 mal.   "Im Zusammenhang mit  Richtung Feind"  . Dann schnell weg-gefahren mit der Kanone, bevor der Feind auf den momentane Standort zurückschiesst.

- --Wenn den Feind dieses ungezielte Geballere überhaupt "juckt" ?!  --

Unsre FernsehMacher waren/sind wohl genauso blöd und Kriegs-UN-erfahren, wie dieses armselige Häufchen ukrainischer Kanoniere, die gerade noch "KriegsVerstand genug hatten", die "Richtung Feind" zu kennen --- und nach 2 Schuss vor    ---!genauerer, gezielterer, tödlicher!--- " Antwort "   flüchteten.

Selbst wer -wie ich      UND unsre FernsehVerWaltiger     nahe NUll Ahnung von Kriegsführung hat,
ABER wenigstens   -wie ich-        UND NICHT unsre FernsehGewalten         noch genug Verstand hat,

sah -bezüglich der "Ukraine-Soldaten" nur ein bedauenswertes Häufchen von -alleingelassenen- Männern,

die  -anstatt im Verbund schlag-kräftig zu handeln- mit modernem Geschütz nicht besser umgehen,

als  es Lausbuben ---hinter einer Ecke oder Hecke--- mit  einer Steinschleuder--- tun würden !!!

Solche Sodaten können/müssen zwar "für uns"
sterben
können aber niemals   ?!für uns!?   tatsächlich 
"siegreich kämpfen"   !!!

Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden