Diese Zeiten ?!

Koks mittig gattieren - Wasserstoff 3

21.9.23 in HochÖfen + KupolÖfen wird das "FestStoffGemisch", aus dem im Ofen  RohEisen /  GussEisen entsteht, als "portionsweise Mischung" stetig oben nachgefüllt, "gattiert". Wenn man ES  SO ändert, dass der Koks "separat mittig " gattiert wird, so bleibt 
über ziemlich lange Strecke die ofenWandung kühler
    wodurch Kühlung eingespart
     und FutterVerschleiss reduziert wird
      also mit weniger InstandhaltungsKosten
                   weniger betriebsKosten
                   weniger KohlenDioxid- Aussstoss gearbeitet werden kann

+  (wahrscheinlich ) die RinnenTemperatur des Eisens höher wird.

Welche Änderungen insgesamt geschehen werden, kann ich nur vermuten,
bin mir aber sicher, dass ES unter Strich positiv sein wird-
UND Tests zu dieser ?neuen? GattierungsTechnik sind so  einfach machbar,
dass sich auch eine kleinere Giesserei dranwagen kann.

Guten Erfolg - und Glückauf !
Wolf Gerlach                              meine mail: wolfgang.gerlach.tr@gmail.com






Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden