Diese Zeiten ?!

Intelligenteres LandWirtschaften

Man kennt ES doch schon längst
FlussUfer überschwemmt

Erst mal alles unter Wasser liegt
dann der Fluss zurück sich zieht

Und gar viel blüht wächst und spriesst
was ein Mensch so gern geniesst

Heissa, welch eine Lebenslust
erwächst aus derart Überfluss

Doch der Mensch, weil ja Verstand
dann konserviert und lagert ein
damit er im blühend Uferland
viel  Monde länger satt würd sein 

weil lebensspendend Wasser stets
zügig in Länge, Tiefe fliesst

Drum nicht nür der Früchte Überfluss
er hurtig und gut lagern muss

Sondern - nach lang, viel nach-gedacht
er Teich und Stausseen auch gemacht 

zum Nutzen mancher Region
in der man gut und glücklich wohnt

-------------------

doch immer noch, ich rauf die Hände
man dacht "beim Wasser" nicht zu Ende

Denn seit hundertausenden von Jahren
Fauna, Vieh UND Mensch will nicht bewahren
die sintflutartgen WunderRegen
die nur kurzzeit schenken blühend leben

Das aus kärgstem, rieselndSand erspriesst
wenn Monsun-Wasser sich ergiesst
dass dort Tiere wandern, Tage, Wochen
viel davon tot zusammgebrochen
DAS ist mir klar und gut verständlich
weil Tiere haben kein kaa-ii
gut Werkzeug DIE besitzen nie

Doch dass, der Mensch, der Schöpfung Krone
derart faul sich räkelt auf seim Throne
dass keiner jemals nachgedacht
was Wasser in der Wüste macht

und wie mit Werkzeug in der Hand
mit kaa-iii- DenkMustern
und auch eigenem Verstand

Man könnt die kurzeit-lebens-Explosionen
langzeitger machen - gar bald dort gar wohnen

wenn Wasser man künftig intellienter lenkt
nicht nur in dessen LängsFliessRichtung denkt

und nicht nur weiter "anstaut" mit Riesen-Gedöns
sondern in senkrechter Richtung WasserAbfluss bremst

Am Einfachsten scheints mir, wenn maschinell
 am FliessBand sich reihende Wannen verlegt
in geigneter Tiefe - dass man könnt erhoffen
dass so`n Depot per Verdunstung wenig betroffen

dass aber tefwurzelnd NutzPflanz gar langZeit hat Spass
von diesem ihr Leben spendendem Nass ?!

 Versuchts mal,
klar es wird nicht vom Start weg super glücken,
könnt aber längerfristig gut wenden Millionen-Menschen-Geschicke

Wolf(gang) Gerlach, Marmaris, den 28.3.24
copyrigt -und "alles Andere" sind meinerseits frei.


Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden