Die Zeiten ?

Gedanken zum Krieg

30.3.22 Es tut sich was. Was? Der Ukraine-Präsident zeigt auf einmal Sieger-Posen. Der USA-Präsident beleidigt Russlands-Präsiden -erst noch wankend dabei- seit gestern aber felsenfest! Die Nachrichten dazu?? Also mal mit Logik: ES hat sich etwas sehr Wesentliches geändert, so wesentlich, dass Ukraines Präsident vom unterwürfigen bis beleidigendem Bitt-steller auf einmal zum "Strahlemann" mutierte. - UND der USA-Präsident -nach 1-2 Tagen Wanken- nun die Beleidigungen des russischen Präsidenten 
zementiert.
Neue Nachrichten da-zu ? Nada ! Aber irgendwas sehr Wichtiges, die Kriegs-Situation grundsätzlich änderndes MUSS geschehen sein, was die 2 schlecht schauspielernden Präsidenten eindeutigst signalisieren.

An "unfertigen Nachrichten-Signalen" las ich beispielsweise:

1. EU - Kommissions - Vize Timmermans erklärte in Bezug auf mögliche Gas-Liefer - Probleme mit Russland: ... MAN habe sich schon lange auf mögliche Liefer-Unterbrechungen beim Gas aus Russland vorbereitet....--- also hat MAN wohl auch schon lange DIESE Konfrontation mit Russland "vorbereitet" ?!  ?! Zum Teufel mit "solchen" Vorbereitungen ! !  ! Wieviel Blut hat MAN denn dabei gegen welche Art Gewinn gut aufrechnen können ?!  ?!

2. Russische Einheiten ziehen sich !!!nach schweren Verlusten!!! zurück!
... Nachdem Russland absolute Lufthoheit hat (hatte?)

... und der Ukraine an Bevölkerung und Bewaffnungs-Qualität zusammengezählt  etwa 10-fach überlegen  ?war?  ?

WIR haben der Ukraine mit hoher Wahrscheinlichkeit also
!noch geheimgehaltene! Super-Waffen geliefert,
die deren anfangs hohe Unter-legenheit
nun ins Gegenteil "umdrehten" ??  !!  ??

3. Die russische Offensive zur Einkesselung von Kiew ist gescheitert

Ganz klar -eine von mir und anderen hunderte Millionen Laien- absolut unerwartete Wende.
Die -noch unbekannte- Ursachen haben MUSS ! !  !
----------------------
Korrektur vom 31.03.:
Der russische Abbruch der Kiew-Belagerung war eine russische Vor-Leistung, ein EntgegenKommen. --- So wie bei den kürzlichen Rus/Ukr-Verhandlungen in der Türkei von Ukraine als Vorbedingung gewünscht !
"In Anerkennung" des russischen Entgegenkommens
wird die "freundliche russische Geste"
nun von westlichen und ukrainischen Medien
in eine russische Teil-Niederlage "falsch-gemünzt" !!!

Ihr verlogenen Ukrainer und Deutschen !
                --------------------------


4. Nun bleibt also abzuwarten
4a ob Russland "in die Knie geht"
4b oder -nach Denk-Pause-
fähig sein wird, die neue "Herausforderung" zu "überwinden"
4c und anschliessend
---um seine Chancen zu wahren, bevor neuer Super-Waffen-Nachschub kommt---
schnellst und brutalst zurückschlägt

4I - und DA-zu braucht man nicht einmal neuere, bessere Angriffs-Waffen,
sondern ganz einfache, natürliche Intelligenz genügt:
Wenn -beispielsweise- jetzt fast alle russischen Drohnen/Raketen abgeschossen würden,
so wäre -beispielsweise-

mehrere Raketen aufs gleiche Ziel mit kurzer Zeitspanne
aus gleicher oder unterschiedlichen Richtungen
mit zusätzlichen Atrappen

von einer AbschussPosition im "Rücken" des Gegners

oder begleitet von AntiRakten-Raketen

oder...oder...oder einen kurzfristig und wohl gut wirksame GegenMassnahme

Abgesehen davon: Schon immer in der MenschheitsGeschichte folgten auf bessere Bewaffnung oder Verteidigung EINER Seite bald darauf die "noch bessere Antwort" ANDERERSEITS. - Und "unsere" Zeit ist extrem schnell-lebig geworden.

Also bitte, ihr Ukr./USA-Präsidenten
nutzt euren  ---nur momentanen---  Vorteil  --!BITTE!--
nur, um schnell und gut zu verhandeln !

5. WIR stehen also vor der noch ungewissen Lage
5a Ob nun zügiges  --UND auch positives-- KriegsEnde
5b ODER nur "Atem-Pause" - mit anschliessend schrecklichster, brutalster Kriegs-Fortführung
-------------------
30.3.22,  21Uhr: gerade wurden mir erstmals die "Stärken" der tatsächlich beteiligten Armeen bekannt:
Ukraine etwa 600 000 Soldaten
Russland etwa 200 000 Soldaten ---
Was DA-für spricht, dass Russland  --noch--  KEINEN Eroberungs/Vernichtungs-Krieg führt - sondern eine deutlich "kleinere Zielsetzung" beabsichtig - te  ?!
-------------------------------------------

Ich wäre glücklichst, wenn baldigst Kriegs-Ende!

ABER, ich befürchte,  "unsere westlichen Haupt-Präsidenten"
 neigen dazu, sich -  auch bei etwaigen KriegsEnde
NICHT bedächtig und  massvoll verhalten. - Sondern sind "not-dürftigst" weiter dabei,  Russland zu beleidigen und zu demütigen ? !! -
UND sind damit auch un-verantwortlichst dabei-  -in kaum überbietbarer Dumm-Schläue -   den nächstfolgenden, mit hoher Wahrscheinlichkeit weitest schlimmeren Krieg bereits zu zeugen !

Ihr beiden, zur Zeit "massgeblichen" Präsidenten
- und sonstige "grosse EntscheidungsTräger"-
ich bin mir sicher,
es gibt weltweit zig-tausende Bürgermeister kleiner Gemeinden
und Millionen von Eltern
die die Zukunft der ihnen "anvertrauten" Menschen
viel, viel besser als IHR planen und realisieren,
weil diese "kleinen Leute"
viel verantwortungsbewusster und menschlicher
denken und handeln
als ihr "GROSSEN"
die ihr die Welt herumrührt, wie ein Kleinkind seinen Spielsand !

! Schande über EUCH !

UND DANN - wenn ihr euer Spielchen nicht mehr be-herrscht ?!
Gehts wohl für fast alle "mit Triumph gen Himmel"

Glauben ihr beiden GROSSEN denn wirklich, nun für alle Zukunft "oben" zu sein- und dass euer jetziger "Hohn-und-Spott-Genuss" ohne Folgen bleiben wird ?!   ?!      ?!

Ich bedaure sehr,
aber ihr beiden Präsidenten bringt aus GrössenWahn
unsre zukünftige Welt wahrscheinlich näher an den Abgrund
als wir gerade befürchten mussten !  !    !

Warum hört IHR und hört MAN nicht endlich auf, sowohl einzelne Russen - als auch das Land Russland als auch dessen Präsidenten übelst zu beleidigen und provozieren ?!

Haben denn ALLE -
und besonders ihr beiden "Schein-Riesen-Präsidenten"
denn totalst vergessen,
zu was ein  momentan schwaches, ABER zu sehr beleidigtes und zu sehr gedemütigtes Volk fähig ist ?!

Siehe Afghanistan, siehe Vietnam, siehe Deutschland.

Damit ich nicht miss-verstanden werde:
ich bin nicht
für oder gegen ein Land oder einen Präsidenten-
sondern "nur"
für menschlichen,  intelligenten, möglichst respekt-vollem  -
und friedens-förderndem Umgang miteinander !

Die Zeit der EROBERUNGS-Kriege ist Geschichte !
Und, wer DAS nicht begreift, initiiert das schreckliche Ende -
Amageddon / WeltUntergang / jüngstes Gericht ... ...
Namen gibts viele ...
das END-Ergebnis ist wohl das Gleiche ?  !
 
"Amerika first" oder "Amerika last"
was nutzt DIES-bezüglich denn noch ein
-sachlich unbeutender-
Zeit-Unterschied ?!

Denn, wenn    E S     S O    weitergeht
wird irgendwann irgendeiner
sich statt langer, vieler "Schrecken"
für ein schnelles, schreckliches Ende ?für Alle? entscheiden !

Ein "kleiner Vorgeschmack" sind die nahe 8% deutsche Inflation.
Etwa 6% mehr als über Jahrzehnte "normal" war. Auf die 300 Millionen EU-Einwohner "umgerechnet", entspricht dies (6% von 300 Millionen) 5 Millionen "neu einkommens-losen" EU-Einwohnern.
In den aller-ärmsten Ländern, mit insgesamt etwa 1 Milliarde Einwohnern werden über ?zig? Millionen Menschen mehr verhungern - aus "Fernwirkungen" des Ukraine-Kriegs !

ALL DAS MUSSTEN
die Amerika- / EU- / Ukraine-Obersten wissen

UND TROTZDEM
haben DIE über Jahrzehnte auf DIESEN Krieg "hin-gearbeitet" !

ZUM TEUFEL MIT EUCH -

Zum Teufel mit all denen -
denen -so lange es nicht ums eigene Leben geht -
KEIN Menschenleben etwas wert zu sein scheint
!   !   !

Wie schön, wenn es so was wie "WiederGeburt" tatsächlich gibt
und IHR GROSSEN dann
im nächsten Leben
genau dort  -in bitterster Armut-  wieder-geboren werdet,
und schön lange in Elend und Scheisse dahinvege-tieren dürft,
wo ihr heute drauf-scheisst !
 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: