Die Zeiten ?

Fit bleiben

20.1.22 Wie bekannt, tut es gut, hält länger gesund, lässt länger leben, wenn man sich fit hält, indem man sich genügend und sinnvoll bewegt. Viele ältere Menschen gehen kaum noch raus, wenn schlecht Wetter oder WinterKälte herrscht. Verständlich.

ABER: wenn "die schlechte Zeit draussen" mehr als 3 Tage dauert, beginnt Dein Körper, ab-zu-bauen
UND: wenn "die schlechte Zeit draussen" mehr als 2 Wochen dauert, währenddem Du Dich  zuuu weeeenig bewegst, kann es allmählich zu ernsthaftem "Ab-Bau" Deiner Fitness und Gesundheit kommen!

AUCH Demenz kann gestoppt - und gar etwas geheilt werden, wenn ältere Menschen wieder "gut körperlich aktiv werden" 
                                         --------------------------------

Was also tun, wenn man sich nicht gut fühlt und/oder das Wetter so be---scheiden ist, dass man "keinen Hund auf die Strasse jagen mag" ?!

Die Lösung: Mache dann in Deiner Wohnung "Rundgänge", indem Du, Zimmer für Zimmer "an der Wand lang" gehst -und gelegentlich dabei auch mal tänzelst- mindest je 5 Minuten lang - oder mindest je 300 Meter lang UND - wie gute Medizin- auch mindest 3 mal täglich !

Du wirst schon nach 3 Tagen spüren, dass Du körperlich fitter wirst -
und zwar nicht nur bei den Bewegungs-Muskeln:
Wenn Du Dich bewegst, wird auch Dein "Innen-Leben" bewegt und aktiviert - und kommt in Schwung !

Wodurch Deine "allgemeine Gesundheit" auch deutlich besser wird.

Neuere Studien haben gezeigt,
dass Bewegung auch gut gegen Demenz ist -
durch "sich Bewegen" kann man das Fortschreiten der Demenz stoppen ---
bei einigen "sehr bewegten Oldies" ging sogar die Demenz zurück !


Also -bitte-
mindest 3 mal täglich -   ! mit Musik dazu machts mehr Spass !
mindest 5 Minuten lang durch die Wohnung wandern, tanzen,  mit mal grossen Schritten, mal tippeln, vor/rückwärts links/rechts-rum
die Arme dabei schwingen und kreise, seitwärts und rauf-runter
den ganzen Körper gelegentlich in der Hüfte drehen und vor/rück-beugen

und was dir sonst noch alles an Bewegungs-Möglichkeiten einfällt
mit Kopf, Händen, Fingern, Füssen, Zehen.

Wichtig ist, dass Du dich be-lastest, also schon etwas anstrengst dabei-
Dich aber -als Oldie- NIE ÜBER-lastest, da ein älterer Körper sich kaum noch re-generiert - also durch Überlastung meist Schaden ab-bekommt ! 

Es ist SEHR  gut, wenn Du dies JEDEN  TAG von Neuem machst !

Wenn Du schon etwas "Winter-träge" und schlapp warst, wird es Dir fast wie ein Wunder vorkommen, dass Du Dich bereits nach 3 Tagen "Zimmer-Wanderungen" deutlich besser, fitter und gesunder fühlst !

Ich drück Dir die Daumen !

Vielleicht hast Du auch noch ein paar gute Tips ?!
Schön, wenn Du dies mit Deinem Kommentar weiter-gibst !
 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: