Diese Zeiten ?!

ErdÜberlastung schadet der Wirtschaft

2.8.23 DAS hörte ich gerade -ca 17.20 Uhr auf "ntv". -- Beim "ntv" gibts wohl"sehr ernst zu nehmende geistige AusSetzer" stelle ich fest!
Denn ES ist genau umgekehrt! :
Das un-verantwortlichst !hoheUND steigende!   WirtschaftsWachstum überlastet Mütterchen Erde. mehr und mehr !  UND wird  daher zuküftig --- immer mehr unsrer Kinder und Enkel --- ein  immer "frühzeitigers AbLeben" --- frei Haus bringen !

  - Heute ist "WeltÜberlastungsTag".

Denn heute haben "wir",   in Gestalt unserer weiterhin "wachsenden  Bevölkerung und Wirtschaft"
die innnerhalb eines Jahres nachwachsen könnenden natürlichen Resourcen
unserer Erde -für dieses Jahr- bereits  a l l l e  verbraucht ! !  !

UND - anstatt logisch zu re-agieren
treibt "man", also unsre Wirtschaft weiterhin Raub-Bau an unsrem Planeten ---

und "kein Schwein" , ---   ---
also keine Zeitung
kein Be-Lehrer
kein Radio
kein Fernsehen
kein Politiker

KEINER nennt "das Kind"  ---den brutalen, hemmungs-losen und kriminellen  R a u b  - B a u ---   beim Namen  !  !
Sondern man schiebt der hilstlosesten, immer mehr  b e  - r a u b t e n  Erde
sogar die Schuld in die Schuhe, weil -angeblich- zu wenig Leistungs-fähig  ---

UND predigt  un-verfrorenst   AllDie   --angeblich so wunderbaren-- Vorteile weiteren WirtschaftsWachstums

DA kann ich mich nur noch fragen:
gibts denn "bei uns OBEN" fast nur noch 3 Typen von Menschen,
nämlich  -fast- nur noch
einerseits total Ver-Blödete
andererseits totale Speichel-Lecker
--- wie wohl auch -im Mix- beim "ntv" zuHause ---
und HeerScharen gewissenlosester Verbrecher,
die so vorsätzlich wie hemmungs-los unsre Erde aus-rauben
?!

Selbst von Jedes der  so gefürchteten KrebsGeschwüre
UND dessen Wachstum
ist   !im Vergleich!  harmlos
weil dessen Wirkung nicht nur ab-gemildert werden kann,
sondern es auch überwiegend gute HeilungsChancen gibt !

harmlosest nämlich
--- im Vergleich zu weiterem WirtschaftsWachstum ---
welches von Idioten, BeStechlichen und Verbrechern
immer noch höchst gelobt wird

u n d
so lange
immer mehr und UNheilbares, "früh-zeitiges abSterben" von Menschen bringen wird

bis "wir" wieder soooo Wenige geworden sind,
dass bei Mütterchen Erde wieder mehr nach-wachsen kann
als "die Menscheit" verbrauchen könnte 

ABER
trotzdem wir ein immens hohes Niveau an Wissen erreichten
scheint wohl niemand-est
lern-fähig genug zu sein,
 aus primitivsten Vorgänge in der Natur zu lernen:

wächst eine  Pflanzen- oder Tier-Art stärker, 
als die jeweilige natürliche, erdliche Umgebung "ernähren" kann
so werden so lange die ÜberLebensRaten des Nach-Wuchs sinken,
bis ES- per frühem Sterben- wieder so Wenige wurden,
dass "die Erde" wieder problemlos
alle ÜberLebenden  gut "ernähren" kann !

Durch UNSREN RAUB-BAU
können wir DAS, "das sinkende Überleben vom NachWuchs"
zwar ver-zögern
aber "Göttliches bewirken" oder Zaubern"
kann auch überragendste menschliche/künstliche Intelligenz nicht !

ALSO wird ES UNS nach den Gesetzen von Natur und Logik
ab beginnender NutzLosigkeit aller weiteren  Ver-Zögerungs-Taktiken
umso brutaler "treffen"
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: