Diese Zeiten ?!

Entsetzlich viel Ukrainer tot

und beste Waffen schnell dort Schrott...
weil zu wenig Hasen, zu viel Hunde
und`S mangelt stets an WaffenKunde

Da auch nicht doof, man längst begreift
dass umsonst "man" sie zu Tode schleift

Solang "wir" nur gut Waffen liefern
doch fehlen Hände zum Bedienen

Wir Euros sind sehr nah am Feuer
und unser Leben ist uns teuer
drum spielend nicht mit unsrem Glück
-- unsre SuperstWaffen haltend zurück
weil, wenn DIE liefernd, eins-zwei-drei
wärn wir wohl ne "richtige" kriegsführend Partei ?!

Dann ausgesetzt der Konsquenz
des Endes unsrer Existenz

Aber bei Denen unsrer "Freunde"
die weiter Ozean trennt vom Feinde
die drum "im Ernstfall" eher "Glück"
rundum es an deren Körpern jückt

Scheinheilig "man" bietet "Ringtausch" herum
unsre schrecklichsten Waffen kurz zwischen-lagernd drum
und die dann -leicht verzögert- der Ukrain weiterreichend
listig behauptend, unser KriegsAnteil wär genug dann verschleiert

Ich frag mich drum nun also gar maxi-entsetzt
wie  "saublöd" waren "wir" denn wohl wirklich bis jetzt
dass unsere "Freunde", die in sichrer Entfernung  "weit drüben"
ES tatsächlich jetzt wagen wollen, uns derart tumb zu betrügen ?!

marmaris, den 31.3.24, wolfgang gerlach --- der DA-zu kein copyright beansprucht
Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden