Diese Zeiten ?!

Du, Du - Rotkäppchen !

Rotkäppchen hüpft trällert durch Buchen und Tann
bis -grimmig schauend- sie stoppt der Jägersmann:
"Hallo, fesches Mädel, wie gehts, wie stehts -
schön, Dir zu begegnen, wohin des Wegs ?! "

Trallali, Trallala, siehst Du denn nicht mein Körbchen DA?!
Lecker Essen und frisch Blümchen bring ich meiner Grossmama ?

DAS ich von alleine doch -na klar- schon versteh -
aber auf Deinem grossen Umweg DA sah ich, oh weh -
einen kräftigen jungen Wolf, der mich nur kurz anfauchte
und dann mit wonnigem Stöhnen sein Leben aushauchte ?!-

UND - so wie ich DAS seh,
war DERwohl auch auf Deinem Weg ?!

Tut mir leid, lieber Jäger, das war dann wohl DER,
der heut zum zweiten Male belästigte mich sehr !

Drauf der Jäger schaut grimmiger - und droht mit seim Finger -
Du, du sexy Rotkäppchen bist scheints ne Wilde und Schlimme ! -
Denn der sich zu Tod stöhnend Wolf -
war nicht erschöpft, weil spielte Golft !
UND Der war gar schon der Dritte dieses Jahr
der  so ganz nah an einem Deiner UmWege starb !

Was diese beiden dann  sprachen, machten
sind mir totalst  un-bekannte Sachen 
doch - als später ich den Jäger sah des Weges kommen 
...   ...   ...   ..wirkte DER gar ziemlich "mit - genommen"
 ---
 ...   ...

In leichter Abwandlung einer bekannten Geschichte - 
Marmaris, den 1.4.24, copyright by Wolfgang Gerlach

Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden