Diese Zeiten ?!

Die Türken machens längst viel besser

...mit dem BürgerSchutz vor StarkenWässern

beim mich mal rechtlich zu erkundgen -war ich dann total verduzt
nachdem "gesucht" ich zu "BauleitPlanung HochwasserSchutz"

zum 2.2.24 fand ich "BebauungsPlan im HochRisikoGebiet"
dass DA-zu es   immer noch  ! ! Null !!    BundesGesetz  gibt

Es kam zu dieser Zeit eine Sache  vor Gericht
zu der das Gericht kommentierte   - kaum zu Glauben ES ist:

"...  ... im HochWasserRisikoGebiet ist der Schutz von Leben und Gesundheit und die Vermeidung erheblicher SachSchäden im BebauungsPlan bei der planerischen AbWägung nicht hinreichend berücksichtigt...   ... ! 

Wenn mir denkt nochmal Corona-Zeiten
wo der Bund, die Länder und Gemeinden
sowohl am GrundGesetz rumdoktorn täten
als auch mit Erlassen Bürger quälten

so scheinen unsre GesetzMacher schon ewigst sehr verworren
und zu viel deutscher Gesetze wohl nur aus MachtGeilheit geboren
während da, wo Gesetze dringend wärn - wir Bürger manchal stehn verloren


Denn, wenn DIE doch - seit hunderten Jahren nicht
Gesetze uns bringen, die wo`S Dunkelt, bringen Licht

So scheints mir für uns Bürger nur blankester Hohn
wie selbst-gefällig die klotzen herab von ihrm Thron

--------

Aber noch ist nicht Ende für dies Gedicht
nein, die klügeren Türken vergass ich nicht:

In Marmaris, wo ich -in Rente-
wohl meinen Zyklus bald be-ende
Gibts oft lange heftge RegenFälle

Drum plante man hier von Anfang an
viele grosse Kanäle der Routen entlang
die dann die Wässer gern selbst nähmen
wenn man nicht WasserBetten legte

Als ZusatzSichherheit war man so schlau,
den Häuser die im  Tal gebaut
nicht nur ohn Keller zu belassen
sondern ne EingangsTrepp verpassend
sodass, wenn Flut, beim Erdgeschoss
das Wasser drunter weg nur floss

marmaris, 30.3.24,  copyright by wolfgang gerlach
Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden