Die Zeiten ?

Corona Amerika Welt

2.2.22 Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass mit der
"Abmeldung Amerikas als oberste Welt-Macht"
auch eine andere Macht stirbt, nämlich die
"Welt-Macht der Corona-Massnahmen" !

UND ich halte es für gleich wahrscheinlich, dass nun vielen "shoo-shine-boy-Regierungen" ein scharfer Wind um die Ohren wehen wird !

Denn, es wird DENEN kaum verziehen werden, die ihr Volk    -"amerikafreundlich"-  im Zusammenhang mit Corona -  auf totale Unterwerfung  trimmten - um so einen dritten Weltkrieg "anpeilen zu können" !
                          ------------------------------------------------
Es ist einfach "zu auffällig", wie viele "Dinge, die in die gleiche Richtung zielen"  seit etwa 1 Woche in einem Land nach dem anderen heruntergefahren bis ins Gegenteil ausgelegt werden:

1. Man bekommt zu hören/lesen, dass die Nato der Ukraine NICHT zur Seite stehen wird.
2. Man beginnt "freundlicher" zu Russland zu sein
3. Amerika bittet China um "Beistand"
4. Die Corona-Panik-Stifter verstummen
5. "Man" informiert uns "nebenbei", dadurch dass schwedische 
   Erkenntnisse auch bei uns nachlesbar, dass Impfen weniger "bringt",
   als seither -so felsenfest wie dringendst- behauptet wurde

Das zeitliche Zusammentreffen all dieser Positionen ist derart plötzlich bis gleichzeitig, dass dies alles -nach den Gesetzen der Logik- "aneinander gekoppelt" war

1. Amerika fühlt  sich nicht mehr "über-mächtig"
2. Europa nimmt "Unterwerfungs-Zwänge"  ?? wegen Corona ??
    stückchenweise zurück
3. Russland ist nicht mehr "der bitterböse Feind"

Mit der "Corona-Gefahr" ist  also auch die Gefahr eines dritten Weltkriegs endlich vom Tisch !

Oder war/ist es umgekehrt ===>
Da kein Weltkrieg mehr droht,
braucht man uns auch nicht mehr -angeblich wegen Corona- zu unterdrücken, drangsalieren, kommandieren !

Ob unsere Politiker tatsächlich nicht wussten, was sie Schlimmes taten - und Fürchterliches anbahnten ?!












Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: