Diese Zeiten ?!

BankAutomaten besser schützen ?!

feb24 In Deutschland 500 AutomatenSprengungen jährlich - die zur Zeit mit MaterialAufwand "bekämpft werden". --- Mit KI, künstlicher Intelligenz, hätte man wohl bessere Chancen?! ==> Übliches TäterVorgehen analysieren, UN-gewöhnliche Aktionen dabei erfassen, darauf abgestimmte ÜberwachungsElemente, sinnvoll plazieren -- die per mehreren  KI -unanbhängig voneinander-  analysiert werden - welche bei "mehr oder weniger begründetem" Verdacht jeweils geeignete Massnahmen aktivieren".

Ich bin mir sicher,
SO würden mehr Täter, öfters noch recht-zeitig, "gestört" , "gehindert",  "gefasst" -
SO würden die Sprengungen stetig abnehmen
SO würde auch der durchschnittliche "Raub-Erfolg" stetig abnehmen -

Wichtige Vorausssetzung für LangFristErfolg wäre,
dass die KI nicht nur "von den Tätern lernt",
sondern sich vom Start weg auch "vorausschauend fort-entwickelt"







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: