Diese Zeiten ?!

Angebote zum Vermarkten

ab 7.3.24 biete ich hier gelegentlich Ideen / Erfindungen zum Vermarkten an:
1. Angebot vom 7.3.24: Selbsregulierendes, einstellbares, preiswertes, robustes  BewässerungsSystem für Pflanzen. Gut ge-eignet für Pflanz-Töpfe  -Behältniss und -Flächen. Mit dem sich auch die LuftFeuchtigkeit regulieren lässt. -- Etwaig verbunden mit Recycling.- Geeignet für Hobby, Blumen-Liebhaber, botanische Gärten, Baumärkte, GartenCenter, InternetVersand, BlumenZüchter
Als potentielle Produzenten kämen -beispielsweise- auch  -   in Frage:
RecyclingUnternehmen, BehindertenWerksätten, FrauenHäuser, FlüchtlingsLager,  TourismusGebiete in der NachSaison, PfandFlaschenSammler, abgelegene Regionen, 
"Interessante Ansprechpartner" können auch sein: 
FlaschenHersteller, Getränkehersteller, FremdenVerkehrsBetriebe

2. Angebot vom 8.3.24: SicherheitsElement-e für Fahrzeuge und andere Anwendungen
die preislich im Rahmen sind
und Sach- und PersonenSchaden um mehr als 50% reduzieren können
welche "ruhend sind" - und/oder  manuell, mechanisch-automatisiert - und/oder per KI aktiviert werden
in/aus einem aktuellen NotFall --- und/oder vorsorglich schützend

3.  8.3.24 nützliche   " universelle ReiseBegleiter", die !mit Sicherheit! JEDER
  Urlauber gern schon längst gehabt hätte 

Meine VorausSetzungen für LizenzVergabe:
1. Der Beauftragte eines potentiellen LizenzNehmers gegenzeichnet mir  Dokument-e mit  meinen Ideen  als empfangen und sichert damit auch Geheimhaltung in seinem und seines Auftraggebers Namen zu. - Bis zu dem/den Terminen, wo ich detaillierte schriftlich fixierte Teil-Veröffentlichungen genehmige.
2. Ferner behalte ich mir - bis zur dokumentierten VerzichtsErklärung meinerseits-  vor, meine Ideen öffentlich zu machen - und damit Lizenzpflichtige und sonstige SchutzRechte ausser Funktion zu setzen bzw für die Zukunft erlöschen zu lassen.
3. Der LizenzNehmer verpfichtet sich, etwaig infrage kommende SchutzRechte auf seine Kosten und in meinem Namen anzumelden und "zu bedienen", bis beiderseitig Einigung über einen Verzicht auf Schutz (komplett oder teilweise) erreicht wurde. 
4. Der LizenzNehmer trägt alle Kosten, welche WeiterEntwicklungen verursachen -
    und beteiligt mich mit 25% an den EinNahmen aus UnterLizenzen.
5. Soweit der LizenzNehmer selbst produziert und/oder vermarktet 
    bekomme ich -ohne separate Aufforderung- zügigst alle Dokumente in Kopie,
    die den Umsatz und Ertrag des Lizenznehmers -gut, ehrlich - und einfach nachvollziehbar-
    belegen.
6a Ich bekomme ab Unterzeichnung des Vertrags 10.000.-- Euro als Abschlags-VorausZahlung
    auf mir zustehende künftige LizenzGebühren
6b jeweils 1.000.-- Euro DA-von werden von den jährlich fälligen Lizenzgebühren in Abzug gebracht
6c Die VertragsLaufzeit beträgt 10 Jahre - Da-nach verzichte ich auf weitere Ansprüche
6c1 Bei vorzeitigem Ableben meinerseits gehen die Zahlungen an meine Ehefrau
6c2 Sollte auch diese vorzeitig AbLeben, so treten deren Enkelinnen Derin und Defne 
       (mit Tochter Deniz als alleinigem Vormund) an deren Stelle. 
7. Für diesen Vertrag gelten alle GrundRegeln von Treu und Glauben und sittlich anständigem Verhalten
8a. Soweit noch juristische Details offen oder fraglich blieben, ist deren Interpretation usw
    SO auszulegen, wie es logischerweise und anständigerweise angebracht wäre. ===>
8b Entsprechend gilt auch die "salvatorischer Klausel".
                                                    --------------------------------
Sofern mir jemand technisch und/oder juristisch zur Seite stehen möchte:
Gerne, sofern wir uns über  Bedingungen einigen können!
                                                   ---------------------------------------
Marmaris, den 8.3.2024
Wolf(gang) Gerlach


Diese Webseite wurde kostenlos mit Webme erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden