Die Zeiten ?

Am Anfang war die Hoffnung

Am Anfang war  ?   ?     ?

Von Anfang bis Ende war, ist und begleitet uns  die Hoffnung .

Die Hoffnung -beispielsweise- auf die erste Zell-Teilung
die Hoffnung -beispielsweise- auf den Lichtschimmer im Dunkel.

Und der ersten Teilung folgen Teilungen auf Teilungen
bis selbst-ständiges Leben erwacht -
und zu Wachsen beginnt.

Und die nächste Hoffnung beginnt ---
mit wachendem Wissen und sich Selbst-Bewusst-sein ---
die Hoffnung auf er-starken und er-wachsen werden.

Und darauf hin die Hoffnung auf genügend Teil-Habe,
nachdem stark und er-wachsen geworden.

Und Hoffnung auf Besitz-Teilungen
auf mit-teilen, mit-haben
in einer Gemeinschaft mit Aufgaben-Teilungen.

Teilen und Herrschen dann -
als Teil einer Gemeinschaft im Lebens-Raum
in wachsendem Selbst-Bewusstsein bei Erfolg-reicher Zusammen-Arbeit.

Und stetig neues Lernen.-

Anstatt -nachdem die Funktion eines Hammers begriffen-
künftig zu denken, dass jedes Problem ein Nagel wäre !

Mit DEM Bewusstsein, dass, wer nicht teilt,
und wer sich nicht mit-teilt
einsam und innerlich frierend sein wird
und irgendwann tief drinnen er-froren sein wird

Also hüte Dich !
Damit Deine Hoffnung nicht  irgendwann stirbt !
Hüte Deine Gedanken, Deine Worte, Dein Handeln, Deinen Charakter
damit Du   Teil - Haben   kannst !

Denn all Dein Besitz
hat    o h n e  Hoffen, stetig Lernen,  Teilen, und Teil-Haben
nur soviel Wert wie ein Ofen ohne Feuer -
wie "totes" Material.


Beginn 28.08.2021