Die Zeiten ?

5 Zeichen

5 Zeichen, dass du es mit einer gefährlichen, weiblichen Narzisstin zu tun hast - DAS kann man googeln - und Du lernst dabei: die Narzisstin ist nicht nur eitel und selbst-süchtig, sondern auch eine verdeckte Tyrannin,  die andere weibliche Freunde und BeziehungsPartner, wie FamilienMitglieder in ihr giftiges Netz einbindet. --- Das Problem ist, dass die schädliche Narzistin selten aus ihrem exzessiven AnspruchsGefühl, ihrem Mangel an Empathie (Mitgefühl) und ihrem Durst an zwischenmenschlicher Ausbeutung herauswächst. Sie passt ihre Eigenschaften lediglich an ihre sich verändernde Umwelt an.

googeln kann man auch: "22 Dinge, die passieren, wenn ein Empath sich in einen Narzissten verliebt" - und liest dann -beispielsweise-: Die Trennung von einem Narzisten ist unheimlich schwierig...
dieser verlogene Bastard vernichtet dein SelbstWertGefühl und deine SelbstAchtung.

Als naristisch gilt, wer selbstverliebt, egoistisch, rücksichtslos ist
Als empathisch gilt, wer mitfühlend, sensibel, hilfsbereit ist

Für einen Narziss ist ein empathischer Mensch eine  willkommene Beute. --
Also Jemand,  der möglicherweise langfristig gut aus-genutzt werden kann.

Habe halt grosses Pech gehabt  meinerseits,  eben ! ---
Bin sogar 2 Mal so richtig "gescheisskübelt" worden -
nach der Trennung von narzistischen Ehefrauen,
die mal "süsse Mäus-chen" waren ....

Dazu fällt mir ein Witz ein:
Jeder Mann kann zaubern. Beispielsweise ein süssen kleines Mäus-chen in einen grässlichen,
feuer-speienden Drachen verwandeln. Das geht sogar ganz einfach: heirate halt das süsse kleine Mäus-chen!

gestartet 05.08.2021

Ich habe wohl ein  sehr gefährliches "Beute-Schema" ---tieeeef eingeprägt--- vererbt bekommen,
denn die Mehrzahl der Damen, zu denen ich mich besonders hingezogen fühlte, hatten ein Verhalten, welches---leider erst im "Rückspiegel" für mich erkennbar--- auf narzistische Prägung schliessen liess.

WAS oft erst  dann deutlich wurde, wenn ich mich -als gebranntes Kind- wieder zurückziehen wollte --- denn meistens bekam ich dann Drohungen der Art zu hören:
"Wenn du DAS tust, dann werde ich Dir die Hölle heiss machen ! Ich werde ALLEN erzählen, dass DU ... (hier folgten ein paar üble, verleumderische Behauptungen)... ... . Also überlegs dir gut !"



Und Du,   überlegs dir auch immer wieder von Neuem gut,
auf wen Du Dich "einlässt",
wenn Du ein empathischer Mensch bist, 
der sensibel und  mit-fühlend ist - und gerne anderen, die Hilfe brauchen, beisteht. ---

Denn dann bist Du das "optimale Opfer" für typische Narzisten ! - UND keiner von DENEN trägt ein Schild irgendwo an sich, das warnt :     " ich bin ein Narzist "   ! ! !

UND jeder von DENEN wird Dir sehr böse Streiche spielen wollen,
wenn Du "sein übles Spiel mit Dir" begriffen hast - und  nicht mehr mit-spielen magst" ! ! !

c