Die Zeiten ?

Persönliches und Horoskop

Dass GeburtsZeit und Geburtsort "Fernwirkungen" haben, ist sicher! Denn, wer "in den Frühling hinein" geboren wird, der wird sicher etwas anders geprägt, als wer zu SommerEnde
"in den Winter hinein" geboren wird.


Wer in einem armen Dorf einer bettel-armen Gegend in Afrika zur Welt kommt, wird durch andere Lebens-Bedingungen und  Erfahrungen geprägt -und hat ganz andere Zukunfts-Erwartungen, als ein Kind reicher Eltern in einer mittel-europäischen GrossStadt.

Wer in eine Kriegszeit hinein-geboren wird, entwickelt sich anders als Menschen, die in FriedensZeiten das Licht der Welt erblickten.

------------------

Ein erfahrener und fähiger Astrologe
"fragt die Sterne" nur scheinbar ---

denn er wird Deine ZukunftsPrognose weit überwiegend 
aus all den Daten Deiner Um-Welt
und Deiner Informationen zu Deiner Vergangenheit,
Deiner Gegenwart und Deiner ZukunftsErwartung --
und daraus erwartbaren Zukunfts-Perspektiven erarbeiten -
und dabei die Gesetze von Logik und Wahrscheinlichkeit beachten.-

UND der Rest ist "show-business".

Gelegentlich, verglichen mit der tatsächlichen Zukunft,
im End-Ergebnis sehr gut gemacht. -
Weil über die Hälfte der "Sterndeutungen" tatsächlich zutrifft -
und die "Ausreisser"   --nachträglich--  gut begründet werden können .

ABER
wer die "Denk-Anregungen" seines Horoskops gelegentlich bei seinen Entscheidungen mit-berücksichtigt, wird wahrscheinlich etwas mehr Nutzen und Anerkennung ernten,
als wenn er "nur logisch" entscheidet !
WEIL
er dadurch rätselhafter und weniger manipulierbar wird -
und somit auch mehr respektiert wird.
ALSO
hat das  auf den ersten Blick "un-vernünftige" Horoskop
mindest "positive Nebenwirkungen" !
WENN
es "kreativ" mit in Entscheidungen einbezogen wird.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von wolf, 13.04.2022 um 17:50 (UTC):
no, no, ella, der mond hat keine astro- sondern physikalische wirkungen.
wie ebbe und flut.

danke für kommentiert-
und herzliche grüsse!
wolf

Kommentar von Ela , 13.04.2022 um 11:59 (UTC):
Ich kannte einen Astrologen, der hörte damit auf. Begründung: Da sitzt ein verliebtes Paar vor dir und erwartet die Sterne vom Himmel und du selbst siehst in deren Horoskop, dass die nur eine sexuelle Basis haben.

Gleichzeitig erlebe ich ständig, dass die Leute zur Astrologin gehen. Das, was die sagt, stimmt zwar nicht, aber zwanghaft wird wieder hingegangen. So ein Schmarrn. Welches Temperament ich habe, weiß ich selbst. Interessant ist zB. welcher Mondknoten wirkt, und DAS war eine echte Hilfe für mich !!!! Also doch Astrologie, aber vernünftig !!!!



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: